+
Tulosta
Etusivu

Lyseo auf Deutsch

Wir haben 70 Lehrer/Innen und 580 Schüler/Innen (13-16 Jahre alt).


Rektorin Frau Kaisa Isotalo
kaisa.isotalo@seinajoki.fi


Lehrer: vorname.familienname@seinajoki.fi
Adresse: Kirkkokatu 760100 Seinäjoki
Tel. +358 6 416 2350
Fax +358 6 416 2402


In Lyseo gibt es die Oberstufenklassen 7, 8 und 9 der Grundschule. Auf jeder Klassenstufe gibt es eine Gruppe, die sich auf Musik spezialisiert ist. Die Musikklassen haben mehr Musikunterricht als die anderen Klassen. Sie geben Konzerte und haben viele Auftreten während des Schuljahres. Seit dem Herbstsemester 2009 haben wir auch zwei CLIL-Gruppen (Content and Language Integrated Learning), die auf Englisch in einigen Schulfächern unterrichtet werden.


Schuljahr
Das Schuljahr mit 38 Schulwochen ist in vier Perioden eingeteilt worden, je neun oder zehn Wochen lang. Der Unterricht konzentriert sich auf fünf zu sieben Fächer in jeder Periode. Einige Fächer lernt man durchgehend während des Schuljahres, z.B. Sport, Werken, Handarbeit und Hauswirtschaft. Alle Schüler/innen haben durchschnittlich 30 Unterrichtsstunden in der Woche.
Unser Schuljahr hat am 12. August begonnen und wird am 4. Juni enden.


Schulferien 2016-2017:
Herbstferien 17.10. – 21.10.2016
Weihnachtsferien 22.12.2016 – 9.1.2017
Winterferien 27.2. – 3.3.2017
Osterferien 14.4. – 17.4.2017
Sommerferien beginnen 4.6.2017


Das Motto in Lyseo ist:
Die richtige Einstellung ist der Schlüssel, um Erfolg zu erreichen.


Schülerschaft
Die Schülerschaft hat eine Regierung mit 15 Mitgliedern und 20 Tutoren, die verantwortlich für die Schüleraktivitäten sind.
Die wichtigste Aufgabe der Tutoren ist, den neuen Schülern in der siebten Klasse zu helfen. Sie organisieren auch Diskos und Versammlungen. Die Regierung representieren die Schüler und sorgen für ihre Rechte.
Nach der Schulzeit am Nachmittag gibt es verschiedene Klubs für die Schüler, z.B. Sport, Musik und Kunst. Die Klubs werden von unseren Lehrern und Zusammenarbeitspartnern außerhalb der Schule geführt.


Zusammenarbeit
Lyseo macht aktiv Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern, z.B. der Gemeinde von Seinäjoki, der Polizei, Stadtdienstsektoren, Vereinen und Unternehmen.
Die Zusammenarbeit basiert sich auf die Erziehungs- und Unterrichtsziele des Curriculums und auf die Aktivität der Schüler. Lyseo versucht ihre Lernumgebung in Richtung auf die Gesellschft zu breiten und den Schülern die Möglichkeit zu geben, um zu lernen und ihre Fertigkeit im Arbeits- leben zu verbessern.
Seinäjoen lyseo wurde Quality Award for Enterprise Education von Universität Warwick (England) im Juli 2014 vergeben. Es war das erste Mal für eine finnische Oberstufe.


Informations- und Kommunikationstechnologie
Die Lehrer benutzen die Lernen- und Unterrichtsumgebungen der ICT, wenn es pädagogisch zwegentsprechend ist. Jeder neue Schüler wird die Regeln und Instruktionen des Computergebrauchs und ICT in seinen Studien belehrt. ICT-Kenntnissen sind also sowohl ein Ziel als auch ein Mittel für das Lernen. Die Lernenplattform für die Schüler heiβt Akkuna (https://akkuna.seinajoki.fi).
Internationale Aktivitäten


Internationale Aktivitäten sind ein natürlicher Teil des Schullebens in Lyseo geworden.
Lyseo hat viele internationale Gäste jedes Jahr. Einige Schüler aus der 9. Klasse sind tätig als Lyseoguides für unsere Gäste.
Seinäjoen lyseo hat an vielen internationalen Projekten teilgenommen:zwei Comenius Schulpartner- schaften, ein Comenius Regio Projekt (Get inspired by food) und ein Erasmus+ Leitaktion 1 für Clil-lehrer. Dieses Schuljahr werden wir Finanzierung für ein neues Erasmus+ Leitaktion 2 Projekt beantragen. Es würde im Herbst 2017 anfangen.


Die Kontaktlehrerinnen sind Herr Mark Burke (CLIL), Frau Soile Pajula (Lyseoguides und Erasmus+).
mark.burke@seinajoki.fi soile.pajula@seinajoki.fi